Orgel-Zambal und uni-sono-Chor am Sonntagberg

Immer ein fulminantes Erlebnis, wenn Walter Zambal, der großartige und allseits geschätzte Organist, mit dem Chor „uni-sono“ musiziert. Ein heiteres, effektvolles Programm. Das Konzert steht unter dem Thema  „Himmelsklänge“  und da werden auch viele Vogelstimmen bemüht. So wird der 2. Satz aus dem Orgelkonzert  „Der Kuckuck und die Nachtigall“ von G.F. Händel  neben dem Werk „Gesang der Vögel“ von O. Messiaen  zu hören sein. Am Schluss spielt Walter Zambal ein eigenes Werk „Variationen über „Der Heiland ist erstanden“

Freiwillige Spenden erbeten.