Europaballeteuse testet St. Pöltner Pflaster

Carol Pitta, Ballerina des Europaballetts testet auf Stöckeltauglichkeit...

(Bild: Bezirksblätter St. Pölten) Bezirksblätter sind immer nah am Geschehen. Ihr origineller Test mit einer Stöckelschuh-Akrobatin ist eine aussagekräftige und elegante Angelegenheit. Aber was man in St. Pölten gerade entfernt wird in Waidhofen gerade gelegt. Bleibt die Frage offen: Ist Waidhofen vorne oder hinten?
Testergebnis der Ballerina: "Das neue Pflaster ist viel besser, man bleibt mit dem Stöckel nicht mehr zwischen den Steinen stecken und ruiniert sich die Schuhe weniger. Es ist auch nicht so uneben, wie in der Marktgasse, da besteht noch mehr die Gefahr des Umknickens", so die Ballerina zu den Bezirksblättern.

Video: Bezirksblätter St. Pölten