Was es alles gibt: LeseKulturSchule

Wir sind „Lese.Kultur.Schule“!

Verleihung des Gütesiegels an die Wirtschafts- und Musikmittelschule Waidhofen...

Foto:NLK Reinberger -  v.l.n.r. LH Mag. Johanna Mikl-Leitner, Dir. OSR Doris Aigner, Sebastian Ressl, BEd und Bildungsdirektor HR Mag. Johann Heuras

Die Wirtschafts- und Musikmittelschule Waidhofen ist ein Tausendsassa. Neben Wirtschafts - und Musikkompetenzen, schwört sie auch auf das Lesen. „Lesen heißt, durch fremde Hand zu träumen!“, sagte schon Fernando Pessoa, und recht hat er. 
Die WMMS bemüht sich intensiv, immer wieder neue Impulse in der Leseerziehung zu setzen und das Lesen in allen Gegenständen zu forcieren, ist doch das rasche, sinnerfassende Lesenkönnen gerade im digitalen Zeitalter die Grundvoraussetzung für jegliches Lernen. Der  "Handy-Kürzelgeneration" ins Stammbuch geschrieben (gibt es das noch?): Ohne Lesen wird's eng. Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner hat die Waidhofner Schule und damit das Koordinationsteam mit FK Barbara Fahrnberger, Lesebeauftragtem und Bibliothekar Sebastian Ressl und Dir. Doris Aigner mit dem „Lese.Kultur.Schule“-Gütesiegel ausgezeichnet.

Marcik Unterbrecherbanner