St. Michael spielt wieder!

Die rührige Theatergruppe von St. Michael/Bruckbach präsentiert ab 30. März 2019


Die humorvolle Verwechslungskomödie „Anton & Antonia“ im Gasthof Mitterböck in St. Michael. Aus dem Leben gegriffen.
Das Theaterstück ist eine zugespitzte Geschichte aus dem Alltag. Anton, ein fleißiger Mechaniker, der kurz vor der Meisterprüfung steht, wird wegen einer Rauferei in Haft genommen. Damit sein Chef nichts merkt, bittet er seine Schwester Antonia, ihn bei der Arbeit zu vertreten. Antonia tritt die Arbeit an, wird aber zusehends in die Liebeshändel ihres Bruders hineingezogen. Es kommt zu turbulenten Verwechslungen und die Beziehungskrisen häufen sich. Dass es wiederum viel zu lachen gibt, dafür sorgen die Darsteller, die alle Beziehungsschwierigkeiten und Verwechslungen ausgiebig genussvoll spielen.

Vorstellungen finden statt:
30.März , 19.30 Uhr. 31. März, 14 Uhr. 5. April, 19.30 Uhr, 6. April, 19.30 Uhr. 7. April, 14 und 19.30 Uhr. 12. April, 19.30 Uhr. 13. April, 19.30 Uhr, Kartenreservierungen online unter www.theatergruppe-stmichael.at oder im Gasthaus Mitterböck Tel.Nr. 07477/42154, Eintritt 8€, Kinder 4€