Sportliches Duell Mensch gegen Dampflok

von Red. Ybbstalnews

19.Schafberglauf – Duell Mensch gegen Dampflok – Dietmar Mayerhofer rasant bergauf!

Unter dem Motto „Mensch gegen Dampfmaschine“ fand am 27.5.2018 der 19. Intern. Schafberglauf bei sommerlichen Temperaturen auf der Trasse der Schafbergbahn statt.
Bei diesem Berglauf mit Start in St. Wolfgang und Ziel auf der Schafbergspitze mussten die 280 Starter auf einer Länge von 5,7 km einen Höhenunterschied von 1200 Hm überwinden. Der Laufkurs bietet alles – von saftigen Almwiesen über Geröllhalden, steilen Pfaden bis zu senkrecht abfallenden Felsen. Mindestens 4,4 % beträgt die Steigung – rund 4 km weisen jedoch eine Steigung von mehr als 24 % auf! Nach diesen knackigen „Vorbedingungen“ steht man dann auf dem Gipfel des 1.782 m hohen Schafberg.

Mit dabei war von der Sportunion Waidhofen Dietmar Mayerhofer, der sich bei diesem starken Starterfeld mit einer Zeit von 50,32 min als gesamt 7. platzieren und seine Altersklasse souverän gewinnen konnte. Noch ist die Dampflok ein klein wenig schneller ( rund 45 Min benötigt das Stahlross). Aber nächstes Jahr gibt ihr Dietmar dann keine Chance mehr!

Foto: Dietmar Mayerhofer